zur Startseite
Sie sind bei der Chronik
Terminübersicht
Infos über die Proben und Links
der Sängerbund-Ausflug
zur Bilderseite
CD's des Sängerbunds und Hörproben
Kontakt
CHRONIK
zum zweiten Teil der Chronik (auch über die Jahreszahlen unter dem Text anzuwählen)
zur Startseite
In der ehemaligen "Hacklgaststätte" am Felix wird der Arbeitergesangverein Sängerbund von zwölf Mitgliedern ins Leben gerufen. Gründungsvorstand ist Glasmachermeister Xaver Werner, Chorleiter wird Lehrer Pöll aus Altenstadt.

Fahnenweihe im Hotel "Grader": erster Fahnenträger wird Josef Meyer, als Fahnenbraut stellt sich Anna Lang, geborene Grader, zur Verfügung.

Nach einer Unterbrechung durch den 1. Weltkrieg wird Josef Reiser neuer Vorsitzender; dem Chorleiter Michael Wirth, genannt "Boder-Michl", steht Heinrich Walbert zur Seite.







1906-1918 1922-1946 1948-1984 1984-2002

Über unser Menü auf der linken Seite oder über die Schaltflächen links und rechts kommt Ihr auf die weiteren Seiten!
send us a mail
All rights reserved by PSB
23. Febr. 1906


1913


1918